Pfeiffer Vakuum sieht in den kommenden Jahren eine "erheblich" bessere Profitabilität. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Pfeiffer Vakuum setzt sich ehrgeizigere Ziele – Aktie schnellt nach oben

Der Vakuumpumpen-Hersteller Pfeiffer Vacuum will seine Ziele für die kommenden Jahre anheben. Für die nächsten drei bis fünf Geschäftsjahre rechnet der Vorstand mit einem steigenden Marktanteil durch Wachstum aus eigener Kraft sowie durch Übernahmen, teilte das Unternehmen aus dem hessischen Aßlar am Montag überraschend mit.

Der Umsatz soll demnach "wesentlich" steigen und die Profitabilität sich "erheblich" verbessern. Konkrete Zahlen will die Gesellschaft erst nach einer genaueren Analyse nennen. Die bisherigen Ziele aus dem Jahr 2018 sind damit aber passé.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

10.11.20
 >
23.06.20
 >
26.03.20
 >
20.02.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x