Solaranlage von Photon Energy. / Foto: Unternehmen

  Anleihen / AIF

Photon Energy macht mehr Umsatz, aber auch mehr Verlust

Photon Energy N.V. hat durchwachsene Geschäftszahlen für das erste Quartal 2020 veröffentlicht. Wie entwickelt sich die Anleihe 2017/22 des niederländischen Betreibers und Projektierers von Solarparks?

Photon Energy setzte von Januar bis März 5,3 Millionen Euro um. Das sind knapp 27 Prozent mehr als im ersten Quartal des Vorjahres. Die wichtigsten Wachstumstreiber waren Unternehmensangaben zufolge gestiegene Stromerträge und neue Wartungsaufträge von europäischen Solarparkbetreibern.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

11.05.20
 >
16.04.20
 >
08.04.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x