Quartalsergebnisse und neue Analystenbewertungen haben die Aktie des Brennstoffzellenherstellers Plug Power auf Achterbahnfahrt geschickt. / Foto: imago images, Friedrich Stark

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Plug Power-Zahlen enttäuschen – Kaufempfehlung treibt den Kurs

Die Aktie des US-Brennstoffzellenherstellers Plug Power hat bewegte Tage hinter sich. Nachdem enttäuschende Quartalszahlen am vergangenen Donnerstag den Kurs einbrechen ließen, sorgt nun eine Analysten-Empfehlung wieder für einen deutlichen Aufschwung bei dem Wasserstoffunternehmen. Wie schätzt ECOreporter die Aktie ein?

Wie Plug Power am Donnerstag mitteilte, wuchs der Bruttoumsatz im vierten Quartal auf 96 Millionen US-Dollar, der Verlust je Aktie stieg auf 1,12 Dollar. Damit liefert das Unternehmen schlechtere Zahlen ab, als Analysten erwartet hatten. Die Experten rechneten mit Erlösen in Höhe von 87 Millionen Dollar bei einem Verlust je Aktie von 0,10 Dollar.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

20.01.21
 >
11.01.21
 >
07.01.21
 >
10.12.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x