PowerCell Sweden hat zuletzt mehrere große Aufträge erhalten. / Foto: imago images, Jochen Eckel

  Nachhaltige Aktien

PowerCell verdoppelt Umsatz – weiter in der Verlustszone

Der schwedische Brennstoffzellen-Entwickler PowerCell hat seine Ergebnisse für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2022 veröffentlicht. Das Unternehmen wächst erneut stark – bleibt aber in den roten Zahlen.

PowerCell steigerte seinen Umsatz im zweiten Quartal demnach um 103 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 57,3 Millionen Schwedische Kronen (SEK; 5,4 Millionen Euro). Die Bruttomarge des Unternehmens verbesserte sich im gleichen Zeitraum indes auf 44,6 Prozent (Vorjahr: 34,8 Prozent).

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

18.07.22
 >
08.04.22
 >
28.12.21
 >
13.11.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x