PowerCell will den Wasserstoff für seine Brennstoffzellen-Tests künftig selbst herstellen. / Foto: imago images, Friedrich Stark

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

PowerCell will grünen Wasserstoff mit Solarstrom herstellen

Der schwedische Brennstoffzellen-Spezialist PowerCell will seine Fabrik in Göteborg vollständig mit einer integrierten Dach-Solaranlage und einem Elektrolyseur zur Wasserstoffherstellung ausstatten. Durch den Schritt will das Unternehmen deutlich umweltfreundlicher werden.

Mit der Anlage, die in der zweiten Jahreshälfte 2022 fertiggestellt werden soll, will PowerCell nicht nur den für seine Brennstoffzellentests benötigten Wasserstoff herstellen, sondern gleichzeitig auch den Energiebedarf der eigenen Produktion vollständig decken. "Diese Anlage wird es uns ermöglichen, unseren Umsatz zu steigern und unsere Nachhaltigkeit zu beschleunigen", sagt Richard Berkling, CEO des schwedischen Unternehmens.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

23.12.21
 >
03.05.22
 >
13.11.21
 >
05.10.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x