Ein Haus muss gepflegt werden – ein Aktiendepot auch. Wie das geht, sagt Ihnen ECOreporter. / Foto: Pixabay

  Nachhaltige Aktien

Sechs Schritte: So pflegen Sie Ihr nachhaltiges Aktiendepot

Was tun nach einem Jahr wie 2023, in dem es an der Börse ziemlich turbulent zuging? ECOreporter zeigt allen, die bereits ein Aktiendepot haben, was sie jetzt tun sollten, um das Portfolio zu optimieren: Nachkaufen, Reserven investieren, verkaufen, bereinigen, ausbalancieren – aber richtig! Auch wer erst überlegt, in Aktien zu investieren, findet hier wichtige Tipps für den sinnvollen Aufbau eines nachhaltigen Depots.

Das Wichtigste zuerst: Planung. Mit Köpfchen. Und Disziplin. Tut uns leid, so oft Ihr Bauchgefühl im Leben auch ein Erfolgsfaktor ist – bei der Aktienanlage spielt es nur eine Nebenrolle. Weil beispielsweise die Verteilung auf Branchen und Regionen wichtiger ist als der aktuelle Geheimtipp, der Sie vielleicht gerade zu locken versucht.

Im folgenden Text finden Sie als Premium-Abonnentin oder -Abonnent sechs handfeste Tipps, mit denen Sie Ihr Aktiendepot ausbalancieren und sich für 2024 gut aufstellen können.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

02.01.24
 >
31.12.23
 >
24.12.23
 >
15.01.24
 >
01.05.24
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x