Offshore-Baustelle von Senvion in der Nordsee: Der Konzern will sich auf seine wichtigsten Märkte und Produkte konzentrieren. / Foto: Senvion

21.03.19 Nachhaltige Aktien

Senvion zieht sich aus 30 Ländern zurück

Der angeschlagene Windanlagenbauer Senvion will sich stärker auf seine Kernmärkte und seine wichtigsten Produkte konzentrieren. Das geht aus einer internen Mitteilung des deutsch-luxemburgischen Unternehmens hervor.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

20.03.19
Senvion holt Sanierungsexperten
 >
28.02.19
Senvion: Moody’s stuft Unternehmen und Anleihe herab
 >
25.02.19
Senvion erstellt Sanierungsgutachten - Aktienkurs fällt um 22%
 >
20.02.19
Senvion senkt Prognose, Aktie stürzt ab
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x