Mitarbeiter von Singulus Technologies. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Singulus tief in der Verlustzone – Maschinenbauer wagt keinen Ausblick

Die Corona-Krise hat den deutschen Spezial-Maschinenbauer Singulus schwer getroffen. Wie bereits angekündigt, musste der Solar- und Halbleiterindustriezulieferer aus dem bayrischen Kahl am Main im zweiten Quartal 2020 einen erheblichen Einbruch bei Gewinn und Umsatz hinnehmen.

Der Umsatz der Singulus Technologies AG betrug im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres demnach 5,3 Millionen Euro. Im Vorjahr hatte im selben Zeitraum noch ein Umsatz von 23,3 Millionen Euro zu Buche gestanden.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

29.07.20
 >
12.05.20
 >
05.05.20
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x