Zentrale von Singulus in Kahl am Main. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

Maschinenbauer Singulus schlittert in die Verlustzone

Die Singulus AG aus Kahl am Main kämpfte im ersten Quartal 2020 mit einem Umsatzrückgang. Vor allem ein schwaches Auftragsvolumen zum Jahreswechsel und erste Auswirkungen der Corona-Pandemie in China machten dem Solar- und Halbleiterindustriezulieferer zu schaffen.  

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

12.05.20
 >
11.05.20
 >
08.05.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x