ReneSola baut und verkauft Solarparks, der Schwerpunkt liegt auf den USA und Europa. / Foto: Pixabay

23.04.20 Nachhaltige Aktien

Solaraktie ReneSola: Plus 8 % an einem Tag

Der chinesische Solarparkentwickler ReneSola hat seine Geschäftserwartungen an das erste Quartal 2020 heruntergeschraubt. Dennoch legt die Aktie deutlich zu.

Weil zwei Solarparks in Ungarn erst Anfang April verkauft werden konnten, rechnet ReneSola für das erste Quartal mit einem Umsatz von 18 bis 20 Millionen US-Dollar. Zuvor hatte der Konzern 30 bis 33 Millionen US-Dollar erwartet.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

21.04.20
Solarausbau: Schlechte Aussichten für Deutschland, Hoffnungsträger China
 >
25.03.20
ReneSola verkauft Solarpark-Portfolio - Aktie legt leicht zu
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x