Monitoring-Software von SolarEdge: Das israelische Unternehmen steigt nun in den Markt für unterbrechungsfreie Stromversorgung ein. / Foto: Unternehmen

04.07.18 Nachhaltige Aktien

SolarEdge übernimmt Teile von Gamatronic

Der Solartechnikkonzern SolarEdge hat Teile des israelischen Unternehmens Gamatronic übernommen. Im Rahmen eines sogenannten Asset Purchase Agreements tritt Gamatronic "alle wichtigen Vermögenswerte" an SolarEdge ab, wie es in einer Pressemitteilung des Solartechnikunternehmens heißt. Dazu gehören auch die Patente und die Markenrechte von Gamatronic. Der Wert der Übernahme: 11,5 Millionen US-Dollar.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

19.06.18
SolarEdge: Klage gegen Huawei und Wattkraft Solar
 >
09.06.18
SolarEdge: Neue Software zur Auslegung von Solaranlagen
 >
04.05.18
SolarEdge präsentiert "virtuelles Kraftwerk"
 >
15.03.18
Innovation von SolarEdge: Wechselrichter laden E-Autos
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x