Meyer Burger-Solartechnologie-Zentrum in Thun. / Foto: Unternehmen

22.07.19 Nachhaltige Aktien

Solarzulieferer Meyer Burger bleibt in der Verlustzone

Der Schweizer Solarzulieferer Meyer Burger erzielte im ersten Halbjahr erneut keinen Gewinn. Das Management will gegen die schlechte Entwicklung mit einer Neuausrichtung des Geschäftsmodells ankämpfen. Ein Lichtblick ist ein heute von dem Unternehmen gemeldeter Großauftrag von einem US-amerikanischen Start-up.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

22.07.19
Nachhaltig investieren: Bis zu 219 % Plus mit Solaraktien
 >
10.07.19
Solarindustrie wächst und benötigt mehr Maschinen – Chance für PVA TePla oder Manz?
 >
26.04.19
Meyer Burger: Verkaufschef legt Amt nieder
 >
28.03.19
Oxford PV will Meyer Burger-Aktien wieder verkaufen
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x