Das Model Y von Tesla. Gemeinsam mit dem Model 3 ist der Elektro-SUV wesentlicher Treiber des jüngsten Auslieferungsrekords beim E-Autobauer. / Foto: Tesla

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Tesla erneut mit Auslieferungsrekord – was macht die Aktie?

Der US-Elektroautobauer Tesla hat im ersten Quartal 2021 einen neuen Auslieferungsrekord aufgestellt. Die Kundinnen und Kunden hätten insgesamt 184.800 Fahrzeuge erhalten, teilte das Unternehmen am Freitag in Palo Alto mit. Damit wurde der alte Rekord aus dem letzten Quartal des Vorjahres übertroffen. Produziert wurden mit 180.338 Fahrzeugen ebenfalls mehr als im Vorquartal.

Im Vergleich zum vierten Quartal 2020 steigerte Tesla den Absatz damit um mehr als 4.000 Fahrzeuge. Den größten Anteil der Lieferungen machten mit kombiniert 182.780 Auslieferungen die beiden Einstiegsmodelle Model 3 und Model Y aus.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

07.03.21
 >
28.01.21
 >
23.01.21
 >
16.01.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x