Die Modelle 3 und Y waren die gefragtesten Autos aus dem Hause Tesla. / Foto: Tesla

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Tesla mit Auslieferungsrekord für 2020 – Absatzziel knapp verfehlt

Der US-E-Autobauer Tesla hat 2020 insgesamt 499.550 Elektroautos ausgeliefert und damit einen neuen Rekord aufgestellt. Das eigentliche Jahresziel von 500.000 abgesetzten Fahrzeugen verfehlte der Konzern von Elon Musk dennoch knapp.

Im vierten Quartal 2020 lieferte Tesla laut eigener Mitteilung 180.570 Fahrzeuge aus und übertraf damit noch einmal den Rekordwert aus dem vorherigen dritten Quartal. Die überwiegende Mehrheit der Lieferungen - rund 161.650 - waren dabei Fahrzeuge der Serie Model 3 und Y. Die restlichen 18.920 Einheiten machten die teureren Fahrzeuge Model S und Model X aus.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Damit wird zugleich aber auch deutlich, dass das Kundeninteresse an Teslas Flaggschiff-Limousine Model S und dem SUV Model X schwindet. Tesla begann im ersten Quartal 2020 mit der Produktion seines Crossover-SUV Model Y in großen Stückzahlen.

In Shanghai startete unterdessen die Produktion des Modell Y, die Auslieferung aus China soll in Kürze beginnen. Das teilte das Unternehmen am Samstag mit. Die Modelle aus Fernost sind etwa für den europäischen Markt bestimmt, solange die europäische Gigafactory in Brandenburg sich noch im Bau befindet.

Die Tesla Aktie schloss am 30.12.2020 als letztem Handelstag des Jahres im Xetra-Handel bei 547,70 Euro und damit 1,35 Prozent im Plus zum Vortag. Im Monatsvergleich ist die Aktie 13,4 Prozent im Plus, auf das Gesamtjahr gesehen hat sie 613,7 Prozent an Wert gewonnen.

ECOreporter hat in der Vergangenheit stets von einem Einstieg in die Tesla-Aktie abgeraten und tut dies weiterhin. Die Aktie ist deutlich überbewertet. Trotz aller Rekorde erwirtschaftet Tesla allein mit seinem eigentlichen Geschäft, der Produktion und dem Verkauf von Autos, keinen Gewinn. Schwarze Zahlen schreibt das Unternehmen aufgrund des Verkaufs von CO2-Zertifikaten an Konkurrenten.

Ratschläge zum Investieren in Krisenzeiten finden Sie hier.

Tesla Inc.:  ISIN US88160R1014 / WKN A1CX3T

Verwandte Artikel

25.11.20
 >
17.11.20
 >
22.10.20
 >
23.09.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x