Model Y von Tesla. / Foto: Unternehmen

30.01.20 Nachhaltige Aktien

Tesla: Zweiter Quartalsgewinn in Folge – Aktie steigt um 10 %

Der E-Autobauer Tesla hat im vierten Quartal 2019 die Erwartungen übertroffen und setzt sich ambitionierte Ziele für 2020. Die Aktie erreicht ein neues Allzeithoch. Lohnt sich der Einstieg noch?

Tesla hat von Oktober bis Dezember knapp 7,4 Milliarden US-Dollar umgesetzt – 2 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Nettogewinn lag bei 105 Millionen US-Dollar. Es war der zweite Quartalsgewinn in Folge. Im dritten Quartal 2019 betrug der Überschuss 143 Millionen US-Dollar.

Tesla führt die gute Geschäftsentwicklung vor allem auf eine gestiegene Nachfrage in Europa und China zurück. Im Gesamtjahr 2019 lieferte der US-Konzern eigenen Angaben zufolge weltweit 367.500 E-Fahrzeuge aus. 2020 sollen es 500.000 werden. Die erste Tesla-Fabrik in China hat vor kurzem ihren Betrieb aufgenommen, die erste europäische Gigafactory vor den Toren Berlins soll 2021 eröffnet werden.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

27.01.20
Tesla will Subventionen – Aktie nahe Allzeithoch
 >
09.01.20
Tesla-Aktie auf Allzeithoch
 >
06.01.20
Tesla übertrifft Erwartungen – Aktie auf 52-Wochen-Hoch
 >
27.12.19
Tesla sichert sich neuen Kredit über 1,44 Milliarden Euro
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x