Thermondo will alte Heizungen austauschen. Wer sich über die Crowd beteiligt, soll 6 Prozent Zinsen pro Jahr erhalten. / Foto: Pixabay

27.10.20 Anleihen / AIF , Crowd-Investment

Thermondo: 6 % Crowdinvestment - wie riskant ist das Angebot?

Veraltete Heizungen verschwenden viel Energie und schaden so dem Klima. Die Thermondo Energy Zwei GmbH aus Berlin möchte 2.000 Altanlagen durch energieeffiziente Heizungen ersetzen. Zur deren Finanzierung hat sie nach eigenen Angaben eine Zusage über 20 Millionen Euro von einer Bank. Weitere 2 Millionen Euro sollen Crowdinvestoren beisteuern, die ab 250 Euro Nachrangdarlehen mit 10 Jahren Laufzeit zeichnen können. Wie hoch ist das Risiko? Das ECOreporter-Fazit fällt eindeutig aus.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

21.10.20
Crowd-Investment: Tomorrow sammelt 3 Millionen Euro an einem Tag ein
 >
16.10.20
Crowdinvesting: Lohnt es sich, für wenige Monate in ein Solarunternehmen anzulegen?
 >
15.10.20
Heimspeichersystem picea: HPS kündigt neues Crowd-Investment an
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x