Müll-Sortiermaschine von Tomra. / Foto: Unternehmen

07.05.19 Nachhaltige Aktien

Tomra Systems glänzt mit guten Zahlen - Aktie gibt dennoch nach

Der norwegische Hersteller von Pfandautomaten und Sortiermaschinen Tomra Systems präsentiert für das erste Quartal 2019 starke Zahlen. Auch die Aussichten sind positiv. Die Aktie gibt dennoch nach.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Tomra Systems meldet für das erste Quartal 2019 einen Umsatz von umgerechnet 213,2 Millionen Euro, eine Steigerung von 19 Prozent zum Vorjahr. Am stärksten wuchs der Umsatz im Sortiermaschinen-Geschäft mit 20 Prozent. Die Unternehmenssparte, die auf Pfandrücknahmeautomaten spezialisiert ist, steigerte die Umsätze um 8 Prozent zum Vorjahr.

Gewinn steigt - Analystenerwartungen werden verfehlt

Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Firmenwertabschreibungen (EBITA) betrug umgerechnet 21,2 Millionen Euro und erhöhte sich somit um fast 46 Prozent zum Vorjahr. Als Nettogewinn verzeichnete Tomra 11,46 Millionen Euro. Pro Aktie macht das 0,075 Euro. Analysten hatten allerdings mit einem Gewinn von 0,083 Euro pro Aktie gerechnet.

Die Betriebsausgaben stiegen zum Vorjahr um 15 Prozent auf umgerechnet 68,33 Millionen Euro. Wie Tomra mitteilt, bereite sich das Unternehmen gerade auf den Eintritt in neue Märkte vor, was zu den höheren Ausgaben geführt habe.

Westaustralien, Schottland, Portugal und England bereiten Pfandrücknahmesysteme vor

Für das Geschäftsfeld mit Pfandrücknahmeautomaten erwartet Tomra neue Impulse aus Westaustralien, Schottland, Portugal und England. Zwischen 2020 und 2023 sollen dort Pfandrücknahmesysteme an den Start gehen.

Im Sortiermaschinensegment meldet Tomra einen leichten Auftragsrückgang zum Vorjahr um 6 Prozent auf 113 Millionen Euro.

Aufgrund der Verfehlung der Analystenerwartungen beim Gewinn gab die Tomra-Aktie an der Börse Frankfurt heute um 3,75 Prozent nach und steht nun bei 25,40 Euro (7.5., 9:17 Uhr). Auf Sicht von einem Jahr ist die Aktie des norwegischen Unternehmens 54 Prozent im Plus.

ECOreporter hat die Tomra-Aktie hier vorgestellt.

Tomra Systems: ISIN NO0005668905 / WKN 872535

Verwandte Artikel

21.02.19
Tomra auf der Überholspur: Umsatz und Ergebnis deutlich über Erwartungen
 >
22.01.19
Tomra Systems: Nachhaltiger Flaschensammler mit Wachstumspotenzial
 >
28.12.18
Tomra Systems stellt neue Altglas-Sortiermaschine vor
 >
23.10.18
Tomra Systems: Starke Zahlen, Aktie steigt
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x