Die bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Edda Schröder bleibt im Amt, ihre Position wurde nicht diskutiert. / Bild: Umweltbank AG / Foto: UmweltBank

29.06.18 Aktien-Favoriten , Finanzdienstleister

UmweltBank: Aufsichtsrat bleibt – wohl keine Verfahrensklage

Der alte Aufsichtsrat ist der neue Aufsichtsrat: Bei der gestrigen Hauptversammlung der Nürnberger UmweltBank AG stimmten die Aktionäre nach einer stundenlangen Diskussion für die bisherigen Mitglieder des Aufsichtsrats und gegen den Vorschlag für zwei neue. Bei der Wahl sollen die Stimmen abwesender Aktionäre, die Vollmachten erteilt hatten, den Ausschlag gegeben haben.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

27.06.18
Wirbel um UmweltBank-Hauptversammlung: Wer wird Aufsichtsrat?
 >
17.05.18
UmweltBank-Aktie laut Analyst unterbewertet
 >
27.04.18
Das kam überraschend: GLS Bank übernimmt ein Sechstel der UmweltBank - weitere Hintergründe
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x