L'Occitane will sein Filialnetz in den USA umbauen. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

US-Tochter von L’Occitane beantragt Insolvenz – unrentable Läden sollen schließen

Die US-Tochter des französischen Naturkosmetikkonzerns L’Occitane hat in den Vereinigten Staaten eine Insolvenz in Eigenregie beantragt. Das teilte das Unternehmen am heutigen Dienstag mit. Der Schritt diene der Neustrukturierung des Filialnetzes in den Vereinigten Staaten.

L’Occitane zufolge hat die Insolvenz keine Auswirkungen auf den Mutterkonzern, Geschäftstätigkeiten außerhalb der USA oder die Marke L’Occitane en Provence.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

01.12.20
 >
27.10.20
 >
09.05.20
 >
05.03.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x