2G Energy baut Blockheizkraftwerke und liefert sie weltweit aus. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

2G Energy steigert Umsatz – Corona-Krise belastet

Das Kraftwerkstechnikunternehmen 2G Energy hat im ersten Halbjahr 2021 mehr Umsatz gemacht. Allerdings spürt der Konzern die Auswirkungen der Corona-Pandemie, insbesondere bei der Gesamtleistung.

Wie 2G Energy bereits im August mitgeteilt hatte, stieg der Umsatz in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres um 21,3 Millionen Euro oder 25 Prozent auf knapp 107 Millionen Euro (ECOreporter berichtete hier). Die erstmals vollkonsolidierte HJS Motoren GmbH (HJS) trug 4,1 Millionen Euro zu dieser Umsatzsteigerung bei. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) erreichte mit 2,3 Millionen Euro das Vorjahresniveau, entsprechend einer EBIT-Marge von 2,1 Prozent (erstes Halbjahr 2020: 2,7 Prozent).

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

26.08.21
 >
22.07.21
 >
09.06.21
 >
17.05.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x