2G Energy profitiert nach eigenen Aussagen in der Energiekrise von der Effizienz seiner Blockheizkraftwerke. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Erneuerbare Energie

2G Energy steigert Umsatz und operativen Gewinn kräftig

Der Blockheizkraftwerke-Hersteller 2G Energy aus Heek im Münsterland macht 2022 weiter sehr gute Geschäfte, auch im dritten Quartal stiegen Umsatz und operativer Gewinn deutlich. Hohe Kosten konnten kompensiert werden. Die aktuelle Energiekrise nutzt dem Unternehmen sogar.

Zwischen Juli und September hat der Hersteller von Anlagen zur dezentralen Energieversorgung seinen Umsatz im Jahresvergleich von 51,5 Millionen Euro auf 76,8 Millionen Euro gesteigert. Vor Zinsen und Steuern (EBIT) wies das Unternehmen einen Gewinnanstieg um 3,6 Millionen Euro auf 6,1 Millionen Euro aus.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

20.10.22
 >
05.09.22
 >
26.08.22
 >
22.07.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x