7C Solarparken-Vorstandschef Steven de Proost will das Kraftwerksportfolio des Unternehmens bis 2020 um fast 50 MW erweitern. / Foto: Unternehmen

26.06.19 Nachhaltige Aktien

7C Solarparken erhöht Eigenkapital um 15 Millionen Euro

Der Solarstromproduzent 7C Solarparken meldet eine erfolgreiche Kapitalerhöhung. Das Unternehmen hat fast 5,34 Millionen neue Aktien ausgegeben. Die neuen Aktien gingen im Rahmen einer Privatplatzierung an institutionelle Investoren aus Deutschland und weiteren europäischen Ländern.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

21.06.19
TerraForm Power hat ambitionierte Ziele
 >
28.05.19
7C Solarparken: Gutes Wetter lässt Stromerträge steigen
 >
24.04.19
7C Solarparken meldet Rekordergebnis
 >
21.12.18
Simpel und sauber: Yieldcos - Aktien auf Erneuerbare-Energie-Kraftwerke
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x