7C Solarparken will mit einer Kapitalerhöhung den weiteren Ausbau seines Anlagenbestands finanzieren. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Erneuerbare Energie

7C Solarparken: Kapitalerhöhung innerhalb eines Tages erfolgreich abgeschlossen

Der Bayreuther Solarstromerzeuger 7C Solarparken hat eine am gestrigen Dienstag angekündigte Kapitalerhöhung innerhalb nur eines Tages erfolgreich abgeschlossen. Die Aktien gingen dabei ausschließlich an institutionelle Investoren.

Insgesamt wurden 1,75 Millionen neue Aktien zu einem Bezugspreis von 4,55 Euro das Stück platziert. Die Gesamteinnahmen der Emission beliefen sich damit auf rund 8 Millionen Euro. 

Die Ausgabe erfolgte unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre und damit laut 7C Solarparken "ausschließlich bei institutionellen Investoren in Deutschland und im europäischen Ausland". Die Einnahmen sollen zur Finanzierung weiterer Projektentwicklungen dienen. Ziel des Vorstands ist es, das Portfolio des Konzerns bis Ende 2024 auf 525 Megawattpeak (MWp) zu erweitern.

Wachstumsversprechen eingehalten

Die 7C Solarparken-Aktie ist im Xetra-Handel aktuell 1,4 Prozent im Minus zum Vortag und kostet 4,45 Euro (Stand: 28.9.2022, 10:13 Uhr). Auf Monatssicht hat die Aktie 16,1 Prozent eingebüßt, im Jahresvergleich ist sie 17,8 Prozent im Plus.

ECOreporter bewertet die Aussichten von 7C Solarparken weiterhin als gut. Das Unternehmen vergrößert seinen Anlagenbestand seit Jahren konsequent und hat seine Wachstumsversprechen bislang stets eingehalten. 7C Solarparken dürfte zudem auch bei gedeckelten Strompreisen solide Gewinne erzielen.

Mit einem erwarteten KGV für 2022 von 25 ist die Aktie zwar kein Schnäppchen, aber noch akzeptabel bewertet. Anlegerinnen und Anleger können über einen Einstieg nachdenken. Da der Kurs in der Vergangenheit immer wieder deutlich schwankte, sollten sie aber eine Haltedauer von mehreren Jahren einplanen. Auf fünf Jahre gesehen ist die Aktie aktuell rund 87 Prozent im Plus.

Lesen Sie auch das ECOreporter-Dossier Das sind die besten Solaraktien – wo sich jetzt der Einstieg lohnen kann.

7C Solarparken AG:  ISIN DE000A11QW68 / WKN A11QW6

Verwandte Artikel

23.09.22
 >
06.09.22
 >
27.05.22
 >
08.04.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x