Blattmontage bei einer Windkraftanlage von ABO Wind. / Foto: Unternehmen

15.09.20 Aktientipps , Aktien-Favoriten

ABO Wind verkauft Windpark, baut erstmals in Polen

Der Wiesbadener Grünstromprojektierer ABO Wind veräußert den Windpark Mörsfeld vor der Fertigstellung und errichtet seine ersten Windkraftanlagen in Polen. Wie entwickelt sich die ABO Wind-Aktie?

Käufer des Windparks Mörsfeld in Rheinland-Pfalz ist die Schweizer Investmentgesellschaft EBL Wind Invest. Der Park besteht aus zwei Nordex-Anlagen vom Typ N117, befindet sich derzeit in Bau und soll Anfang 2021 ans Netz gehen. Mit einer Nennleistung von 7,2 Megawatt wird der Windpark Unternehmensangaben zufolge ungefähr 10.000 Menschen mit Haushaltsstrom versorgen können.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

11.09.20
ABO Wind kooperiert mit Energieallianz Bayern bei Solarprojekten
 >
31.08.20
Windaktie: ABO Invest AG will sich in Clearvise AG umbenennen
 >
21.08.20
ECOreporter-Favoriten-Aktien: ABO Wind ersetzt ABO Invest
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x