AGT Food ist auf Hülsenfrüchte spezialisiert. / Foto: Pixabay

06.02.19 Aktien-Favoriten

AGT: Minderheitsaktionäre stimmen Übernahme zu

Bei einer außerordentlichen Anlegerversammlung von AGT Food and Ingredients in Toronto haben gestern die Minderheitsaktionäre des kanadischen Lebensmittelkonzerns dem Verkauf ihrer Anteile an eine Investorengruppe zugestimmt – allerdings nur mit knapper Mehrheit.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Ein Konsortium um AGT-Geschäftsführer Murad Al-Katib hatte angeboten, die noch ausstehenden Anteilsscheine des Unternehmens für 18 Kanadische Dollar (CAD) je Aktie zu erwerben (an der Börse in Toronto notiert die Aktie aktuell bei 17,84 CAD). Bei der gestrigen Abstimmung votierten 52,75 Prozent der Minderheitsaktionäre für den Verkauf.

Damit ist Al-Katib seinem Ziel, AGT zu übernehmen, einen weiteren großen Schritt nähergekommen. Derzeit stehen noch einige letzte Behördengenehmigungen aus. Al-Katib plant, AGT spätestens im zweiten Quartal 2019 von der Börse zu nehmen.

AGT Food and Ingredients ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Kategorie nachhaltige Mittelklasse-Aktien. Lesen sie auch unser ausführliches Unternehmensporträt. Spätestens wenn die Privatisierung von AGT endgültig genehmigt ist, wird ECOreporter AGT in der Mittelklasse-Rubrik durch ein anderes Unternehmen ersetzen.

AGT Food and Ingredients Inc: 

Verwandte Artikel

16.01.19
AGT Food: Die Übernahme rückt näher
 >
05.12.18
ECOreporter-Favoriten-Aktie: Börsen-Stopp für AGT Food
 >
13.11.18
ECOreporter-Favoriten-Aktie: AGT Food and Ingredients schreibt weiterhin rote Zahlen
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x