Der US-Wasserversorger American Water Works macht auch in der Krise gute Geschäfte. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

American Water Works erhöht Dividende

Der US-Wasserversorger American Water Works will seine Dividende erhöhen. Unbeeindruckt von der Corona-Krise konnte der Konzern seinen Gewinn 2020 deutlich steigern.

Demnach verbuchte American Water Works nach vorläufigen Zahlen im letzten Jahr einen Gewinn von 3,91 US-Dollar pro Aktie, verglichen mit 3,43 Dollar 2019. Die testierten Zahlen will der größte börsennotierte Wasserversorger der USA am 3. Mai vorlegen.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

"Zu den Höhepunkten unserer Leistungen im Jahr 2020, einem noch nie dagewesenen Jahr, gehören Kapitalinvestitionen in Höhe von rund 1,9 Milliarden US-Dollar, fortgesetztes Kostenmanagement, erfolgreiches Wachstum mit 23 abgeschlossenen regulierten Akquisitionen und die Umsetzung der verbesserten Covid-19-Sicherheitsprotokolle", sagte Walter Lynch, Präsident und CEO von American Water Works.

Die Jahresdividende soll nun um 9,5 Prozent auf 2,41 Dollar (1,99 Euro) je Aktie steigen. Beim aktuellen Kurs entspricht das einer Dividendenrendite von 1,9 Prozent. American Water Works zahlt seine Dividende in vierteljährlichen Teilausschüttungen aus.

Gewinn soll weiter steigen

Aktuell kostet die Aktie von American Water Works im Tradegate-Handel 127,05 Euro und ist damit 0,2 Prozent im Minus zum Vortag (Stand: 29.4.2021, 11:07 Uhr). Auf Monatssicht ist die Aktie 2,6 Prozent im Plus, im Jahresvergleich hat sie 9 Prozent zugelegt.

Die Aussichten des Konzerns sind gut, das Geschäft ist krisenfest: Für 2021 erwartet American Water Works einen Gewinn je Aktie zwischen 4,18 und 4,28 Dollar und will 2 Milliarden Dollar in seine Infrastruktur investieren.

Allerdings ist die Aktie mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis von 37 für 2021 nicht günstig. Defensive Anlegerinnen und Anleger sollten auf niedrigere Kurse warten, zuletzt hatte die Aktie etwas nachgegeben. Bei Kursen um die 105 Euro können sich attraktive Einstiegsgelegenheiten ergeben.

Weitere Aktien von Wasserversorgern hat ECOreporter hier vorgestellt.

American Water Works Inc.  ISIN US0304201033 / WKN A0NJ38

Verwandte Artikel

11.08.20
 >
07.05.20
 >
25.02.20
 >
19.02.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x