Die Rückzahlung des Darlehens und die Zahlung der Zinsen wird durch eine feste Einspeisevergütung mit dem ägyptischen Versorger South Cairo Electricity Distribution garantiert. / Foto: Bettervest

03.01.19 Crowd-Investment

Bettervest: Neues Solar-Crowdinvest in Ägypten geht bald an den Start

Im Oktober 2018 ist in einem Vorort von Kairo ein Solarkraftwerk mit einer Nennleistung von 1 Megawatt (MW) ans Netz gegangen. Es beliefert seitdem das nationale Stromnetz mit sauberer Energie.

Umgesetzt wurde das Projekt vom ägyptischen Finanzberatungsunternehmen Tamqueen Financial Consulting zusammen mit TEPCO for Renweable Energy (TFRE), einer Tochtergesellschaft der TEPCO Technical Projects Company S.A.E. Die Planung, Installation und Wartung der Anlage übernahm der finnische Generalunternehmer Green Energy Finland Oy.

Zwei Bankdarlehen sowie Eigenkapital von TEPCO ermöglichten die Umsetzung des Projekts. Für die Refinanzierung des Eigenkapitals wirbt der Projektinitiator Geld über die Crowd ein.

Das Crowdinvesting-Vorhaben startet in Kürze auf dem Portal Bettervest (www.bettervest.com). Ein ECOreporter-Porträt der Crowdplattform Bettervest finden Sie hier. Anleger können sich mit Beträgen ab 50 Euro beteiligen. Verzinst wird das Nachrangdarlehen mit 8 Prozent pro Jahr. Die Laufzeit beträgt acht Jahre.

Die Rückzahlung des Investorenkapitals und die Zahlung der Zinsen erfolgt durch den Verkauf des produzierten Stroms. Abgesichert sind die Zins- und Darlehensrückzahlungen durch eine feste Einspeisevergütung mit dem Energieversorger South Cairo Electricity Distribution. Insgesamt werden 286.400 Euro an Investorengeldern benötigt.

Bei dem Crowdinvestment handelt es sich um ein Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt, das an die Tamqueen Renewables GmbH vergeben wird. Falls das Unternehmen insolvent werden sollte, werden zuerst die anderen Gläubiger bedient (der Darlehensgeber wird  "nachrangig" bedient). Die Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Verwandte Artikel

20.12.18
Backzutatenhersteller Biovegan sucht Crowdinvestoren
 >
19.12.18
Crowdinvestment: Solaranlage für ein Gesundheitszentrum in Ghana
 >
18.12.18
Conda: Neues Crowd-Investing für nachhaltige Grillkohle
 >
17.12.18
GLS Crowd: Autarq wirbt in sechs Stunden 1,25 Millionen Euro ein
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x