China wird als der künftig wichtigste Markt für Beyond Meat gesehen. / Foto: Beyond Meat

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Beyond Meat baut Fabrik in China – Aktie schießt nach oben

Beyond Meat Jiaxing Food, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des US-Fleischersatzherstellers Beyond Meat, hat eine Vereinbarung mit der Jiaxing Economic & Technological Development Zone (JXEDZ) unterzeichnet, um Produktionsanlagen in der chinesischen Region zu bauen.

In der Anlage zur Herstellung von Fleischersatzprodukten auf pflanzlicher Basis sollen Rind-, Schweine- und Hühnerfleischimitate der Marke Beyond Meat entstehen. Die JXEDZ ist eine historisch und kommerziell wichtige Entwicklungszone mit direktem Zugang zum Raum Shanghai.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Beyond Meat wird in der Region das erste multinationale Unternehmen sein, das sich ausschließlich auf die Produktion von Fleischprodukten auf pflanzlicher Basis konzentriert und seine eigene große Produktionsstätte nach China bringt.

"China ist einer der weltweit größten Märkte für tierische Fleischprodukte und möglicherweise auch für Fleisch auf Pflanzenbasis", sagte Ethan Brown, CEO und Gründer von Beyond Meat. Experten erwarten, dass China in den kommenden Jahren einer der strategisch wichtigsten Märkte für Beyond Meat und andere Fleischersatzhersteller sein wird.

Die Arbeit an dem Projekt ist laut Unternehmen bereits fortgeschritten. Beyond Meat rechnet damit, dass die Testproduktion in der Anlage bereits innerhalb weniger Monate beginnt und die eigentliche Produktion Anfang 2021 in vollem Umfang aufgenommen wird.

Die Aktie von Beyond Meat stieg am Dienstag in Folge der Nachricht deutlich, an der Heimatbörse Nasdaq lag sie zwischenzeitlich mehr als 8 Prozent im Plus und schloss schließlich 6 Prozent stärker als zum Handelsstart bei 134,47 US-Dollar (Stand: 8.9.2020, 22:00 Uhr deutsche Zeit).

Im Tradegate-Handel liegt die Aktie aktuell rund 1 Prozent zum Vortag im Plus bei 115,12 Euro (Stand: 9.9.2020, 10:20 Uhr). Auf Monatssicht hat die Aktie 2,2 Prozent an Wert gewonnen, im Jahresvergleich liegt sie 18,8 Prozent im Minus.

Beyond Meat macht bislang keine Gewinne, die langfristigen Aussichten des Unternehmens in einem umkämpften und jungen Markt sind unklar. Die Aktie ist damit nur für äußerst risikobereite Anleger geeignet.

Lesen Sie hier auch den aktuellen ECOreporter-Überblick zu veganen Aktien.

Beyond Meat Inc.: ISIN US08862E1091 / WKN A2N7XQ

Verwandte Artikel

05.08.20
 >
02.07.20
 >
26.06.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x