Beyond Meat verliert Marktanteile - für ein Wachstumsunternehmen ein schlechtes Zeichen. / Foto: Beyond Meat

  Nachhaltige Aktien

Beyond Meat: Sind die Wachstumsträume ausgeträumt?

Der vegane Fleischersatzhersteller Beyond Meat ist auf deutlich steigende Umsätze angewiesen. Doch zuletzt gingen die Einnahmen stark zurück. Die Aktie sackt auf ein neues Allzeittief ab.

Im Handel an der Heimatbörse Nasdaq verlor die Beyond Meat-Aktie am gestrigen Mittwoch 9,2 Prozent an Wert. Der Auslöser: Das Unternehmen hatte einen Umsatzrückgang von im Jahresvergleich mehr als 22 Prozent für das dritte Quartal gemeldet, die Einnahmen lagen nur noch bei 82,5 Millionen Dollar.

Gleichzeitig verdoppelte sich der Nettoverlust fast auf knapp 102 Millionen Dollar. Damit liegt der Jahresverlust nach drei Quartalen bei knapp 300 Millionen Dollar, der Umsatz bei 339 Millionen Dollar. Für das Gesamtjahr geht Beyond Meat von einem Umsatzrückgang um 9 bis 14 Prozent aus.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

21.10.22
 >
17.10.22
 >
29.09.22
 >
09.11.22
 >
09.11.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x