"Energy Server" genannte Brennstoffzellen von Bloom Energy. Das Unternehmen plant ein Projekt für Kraft-Wärme-Kopplung in Südkorea. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Bloom Energy gibt Projekt in Südkorea bekannt – Aktie gewinnt deutlich

Der US-amerikanische Wasserstoff-Experte Bloom Energy hat am gestrigen Mittwoch sein erstes Kraft-Wärme-Kopplungs Projekt (KWK) bekannt gegeben. Die Pläne in Südkorea beflügelten nach Verkündung die Aktie.

Für das Projekt hat Bloom eine neue Kooperation mit dem südkoreanischen Technikunternehmen SK Ecoplant geschlossen. Die geplante Anlage wird eine Leistung von 4,2 Megawatt haben und das erste KWK-Projekt mit Festoxid-Brennstoffzellen in Südkorea sein.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

19.07.21
 >
12.07.21
 >
10.07.21
 >
09.07.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x