Im bayrischen Wunsiedel will Siemens eine der größten Wasserstoffanlagen Deutschlands errichten. / Foto: Siemens

  Aktien-Favoriten, Meldungen

Siemens baut grüne Wasserstoffanlage in Bayern

Der Münchner Industriekonzern Siemens hat im bayrischen Wunsiedel den Bau eines der größten Wasserstoffprojekte Deutschlands begonnen. Die Inbetriebnahme ist bereits für den Sommer 2022 geplant.

Pro Jahr kann die Anlage laut Siemens 1.350 Tonnen Wasserstoff ausschließlich aus erneuerbaren Energien erzeugen. Durch den Einsatz dieses Wasserstoffs in Verkehr und Industrie sollen jährlich bis zu 13.500 Tonnen CO2 vermieden werden.

Mehr zum Wasserstoffsektor lesen Sie auch in unserem Dossier Von Plug Power bis Linde: Das sind die besten Wasserstoff-Aktien!

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Siemens Smart Infrastructure errichtet als Generalunternehmer die Gesamtanlage. Siemens Financial Services (SFS) beteiligt sich an der Eigenkapitalfinanzierung sowie mit einem Anteil von 45 Prozent an der Betreibergesellschaft WUN H2 GmbH. Der Elektrolyseur wird von Siemens Energy geliefert.

Wenn Wasserstoff durch Elektrolyse von Wasser hergestellt wird und für diesen Prozess ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien zum Einsatz kommt, spricht man von „grünem“, also CO2-freiem Wasserstoff. In Wunsiedel kommt der modernste Elektrolyseur von Siemens Energy zum Einsatz.

Möglicher Bau einer Wasserstofftankstelle

Der Wasserstoff wird für die lokale Distribution über Lkw an lokale und regionale Endkunden geliefert. Zudem gibt es Pläne, später eine öffentliche Wasserstofftankstelle für Lkw und Busse einzurichten – diese Erweiterung ist aber optional.

Die Siemens-Aktie ist im Tradegate-Handel aktuell 0,9 Prozent im Minus zum Freitag und steht bei 131,74 Euro (Stand: 12.7.2021, 9:45 Uhr). Auf Monatssicht ist die Aktie 2,4 Prozent im Minus, im Jahresvergleich hat sie 25,1 Prozent zugelegt.

Für ECOreporter ist Siemens angesichts des weiter andauernden Konzernumbaus derzeit ein Investment mit erhöhtem Risiko. Anlegerinnen und Anleger, die sich darauf einlassen wollen, finden aber eine moderat bewertete Aktie vor: Das erwartete Kurs-Gewinn-Verhältnis für das laufende Geschäftsjahr liegt bei vergleichsweise niedrigen 19.

Siemens ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Reihe Dividendenkönige. Zum Unternehmensporträt gelangen Sie hier.

Lesen Sie auch: Nachhaltige Dividendenkönige - bei diesen Aktien bieten sich jetzt Kaufgelegenheiten.

Siemens AG:   ISIN DE0007236101 / WKN 723610

Verwandte Artikel

08.07.21
 >
01.07.21
 >
25.06.21
 >
24.06.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x