Stromspeicher von Siemens. Die Geschäfte mit intelligenter Infrastruktur und in der Zugsparte sollen dem Konzern mehr Gewinn bringen. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten, Meldungen

Siemens hebt Prognose an – was macht die Aktie?

Wie bereits erwartet hat Siemens am gestrigen Donnerstag seine Ziele für die kommenden Jahre angehoben. Der neue Chef Roland Busch will damit ein klares Zeichen für den Kapitalmarkt setzen.

Die vergleichbaren Umsätze sollen in den kommenden drei bis fünf Jahren demnach durchschnittlich um 5 bis 7 Prozent pro Jahr wachsen. Bislang hatte Siemens in dem Geschäftszyklus ein Plus von 4 bis 5 Prozent angepeilt.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

24.06.21
 >
18.06.21
 >
02.06.21
 >
07.05.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x