Siemens erwartet weiteres Wachstum in allen Bereichen. / Foto: Unternehmen

  Aktien-Favoriten, Meldungen

Siemens übertrifft Erwartungen auch im zweiten Quartal – Jahresprognose erneut erhöht

Der deutsche Technologiekonzern Siemens hat im zweiten Quartal besser abgeschnitten als erwartet und erhöht erneut seine Jahresprognose. Treiber war dabei das Geschäft mit der Digitalisierung, wie die Münchner am heutigen Freitag mitteilten. Wie reagiert die Aktie?

Im zweiten Quartal (Anfang Januar bis Ende März) erzielte Siemens demnach einen Umsatz von 14,7 Milliarden Euro, 6 Prozent mehr als im Vorjahr. Negative Währungseffekte wirkten sich belastend aus. Auf vergleichbarer Basis wuchs der Konzern um 9 Prozent. Stark zeigte sich auch das Neugeschäft, die Auftragseingänge legten um 8 Prozent auf 15,9 Milliarden Euro zu.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

02.05.21
 >
30.03.21
 >
03.02.21
 >
25.01.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x