BYD baut unter anderem Elektrobusse. Die Nachfrage steigt - auch aus Europa. / Foto: BYD

  Nachhaltige Aktien

BYD: Wie attraktiv ist der Tesla-Konkurrent?

Der chinesische Elektroauto- und Batteriekonzern BYD hat im ersten Quartal 2021 Umsatz und Gewinn mehr als verdoppelt. Reicht das, um die Aktie für Neueinsteiger interessant zu machen?

BYD lieferte von Januar bis März mehr als 104.000 Fahrzeuge aus, ein Plus von 70 Prozent. Der Konzernumsatz stieg zum Vorjahresquartal um 108 Prozent auf umgerechnet 5,2 Milliarden Euro. Als Nettogewinn blieben rund 30 Millionen Euro hängen – ein Plus von 111 Prozent zum ersten Quartal 2020.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

12.01.21
 >
27.11.20
 >
27.04.21
 >
16.04.21
 >
07.03.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x