Solarpark von Canadian Solar in Italien. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

Canadian Solar: Aktienkurs sinkt trotz guter Zahlen

Der kanadische Solarmodulhersteller und Solarparkbetreiber Canadian Solar hat im ersten Quartal 2020 bei Umsatz und Gewinn deutlich zugelegt. Anleger scheinen aber mit einer Passage aus dem neuen Finanzbericht Probleme zu haben.

Canadian Solar hat von Januar bis März Solarmodule mit einer Gesamtkapazität von 2,2 Gigawatt (GW) verkauft. Das sind 41 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz stieg um 70 Prozent auf 826 Millionen US-Dollar, der Nettogewinn lag bei knapp 111 Millionen US-Dollar. Im ersten Quartal 2019 hatte der Konzern einen Verlust von 17 Millionen US-Dollar ausgewiesen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

03.04.20
 >
30.03.20
 >
10.02.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x