Colgate-Palmolive ist besonders für Zahnpasta und Duschgel bekannt / Foto: Pixabay

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten

Colgate-Palmolive leidet unter hohen Kosten, was macht die Aktie?

Hohe Kosten für Rohstoffe und Transport haben dem US-Konsumgüterhersteller Colgate-Palmolive im ersten Quartal schwer zu schaffen gemacht, der Gewinn brach bei steigendem Umsatz ein. Konzernchef Noel Wallace rechnet noch für mehrere Quartale mit einem anhaltend schwierigen Kostenumfeld.

Weltweit sei die Unsicherheit wegen der Lieferkettenunterbrechungen immer noch erheblich, so Wallace. Gründe dafür seien besonders der Krieg in der Ukraine, die Corona-Pandemie sowie die nach wie vor sehr schwankungsanfällige Nachfrage von Konsumenten. Der Konzern nahm leichte Korrekturen an seiner Jahresprognose vor.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

10.04.22
 >
11.03.22
 >
31.01.22
 >
02.11.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x