Colgate-Palmolive versucht, über höhere Verkaufspreise Margenrückgänge aufzufangen. / Foto: Unternehmen

  Aktientipps, Aktien-Favoriten

Colgate-Palmolive: Höhere Kosten drücken den Gewinn

Gestiegene Kosten für Transport und Beschaffung machen derzeit nahezu allen Konsumgüterunternehmen zu schaffen. Auch der US-Konzern Colgate-Palmolive meldet einen Gewinnrückgang, sieht sich aber nach wie vor gut aufgestellt.

Mit Anhebungen der Verkaufspreise werde man das weitere Wachstum vorantreiben, teilte Konzernchef Noel Wallace gestern bei der Bekanntgabe der neuen Zahlen mit. Er rechne allerdings damit, dass das geschäftliche Umfeld noch einige Quartale schwierig bleiben werde.

Von Juli bis September setzte Colgate-Palmolive 4,4 Milliarden US-Dollar um, knapp 6,5 Prozent mehr als im dritten Quartal 2020. Vor allem in Lateinamerika liefen die Geschäfte gut, während der Umsatz in den USA stagnierte und in Europa leicht rückläufig war. Der Nettogewinn sank um 9 Prozent auf 634 Millionen Dollar.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Church & Dwight geht davon aus, seine im August gesenkten Jahresziele zu erreichen: Der Umsatz soll um 4 bis 7 Prozent steigen, die Bruttogewinnmarge wegen der höheren Kosten leicht sinken.

Die Aktie von Colgate-Palmolive kostet aktuell an der Börse Tradegate 65,34 Euro und damit in etwa so viel wie beim gestrigen Handelsschluss. Auch auf Monatssicht hat sich der Kurs nur minimal bewegt. Im Jahresvergleich liegt die Aktie 3,6 Prozent im Minus, auf drei Jahre gesehen hat sie 24 Prozent gewonnen.

Auf lange Sicht sieht ECOreporter bei Colgate-Palmolive weiterhin Potenzial. Der Konzern ist solide finanziert, und das erwartete Kurs-Gewinn-Verhältnis für 2021 liegt bei noch moderaten 24 und damit niedriger als etwa beim Konkurrenten Church & Dwight. Anlegerinnen und Anleger können mit einer kleinen Position einsteigen.

Colgate-Palmolive ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie der Kategorie Dividendenkönige. Lesen Sie auch das ausführliche Unternehmensporträt.

Eine aktuelle Einschätzung der ECOreporter-Dividendenkönige finden Sie in unserem Dossier: Nachhaltige Dividendenkönige: Bei diesen Aktien bieten sich jetzt Kaufgelegenheiten.

Colgate-Palmolive Co.:  

Verwandte Artikel

02.08.21
 >
02.11.21
 >
20.10.21
 >
12.08.21
 >
14.03.24
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x