CropEnergies profitiert von der deutlich anziehenden Ethanol-Nachfrage. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

CropEnergies startet stark ins aktuelle Geschäftsjahr – höhere Prognose

Der Biotreibstoffhersteller CropEnergies ist stark ins Geschäftsjahr 2021/22 gestartet, Umsatz und operatives Ergebnis stiegen deutlich. Außerdem erhöht der Konzern aus Mannheim seine Umsatzprognose.

In den ersten drei Monaten des neuen Geschäftsjahres stiegen die Erlöse laut Mitteilung um gut ein Viertel auf 214 Millionen Euro. Mit 15,2 Millionen Euro war das operative Ergebnis fast doppelt so hoch wie im Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg von 18,2 auf 25,5 Millionen Euro.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

20.05.21
 >
08.04.21
 >
26.03.21
 >
03.11.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x