Ein niederländischer Windparkbetreiber möchte per Crowd-Investment ein Darlehen refinanzieren. Wo liegen die Risiken? / Foto: Nordex

  Crowd-Investment, Crowd-Porträt, Crowd-Test

Crowd-Check: Anleihe für Windpark Oude Maas in den Niederlanden

Die Pog-Ref Windparken B.V. betreibt in den Niederlanden einen Windpark mit mehreren Nordex-Anlagen, die seit September 2022 in Betrieb sind. Um ein Darlehen zu refinanzieren, bietet das Unternehmen ab 250 Euro über die Plattform Invesdor Schuldverschreibungen an. Deren Zinssatz beträgt 5,0 Prozent pro Jahr bei einer Laufzeit von rund sieben Jahren.

Emittentin der Anleihe ist die POG-REF Windparken B.V. mit Sitz in den Niederlanden. Bei ihr handelt es sich laut Anlagebasisinformationsblatt (vom 28. Juni 2023, kurz: KIIS für Key Investment Information Sheet) um eine private Gesellschaft mit beschränkter Haftung in der Rechtsform der niederländischen B.V. (Besloten Vennootschap). Bei dem Anleiheangebot geht es um auf den Namen lautende Teilschuldverschreibungen nach niederländischem Recht.

Welche Punkte fallen an dem Angebot auf?

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

21.06.23
 >
09.06.23
 >
06.06.23
 >
05.06.23
 >
24.07.23
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x