ECOreporter vergleicht, was Konten und Kreditkarten bei den deutschen Nachhaltigkeitsbanken kosten. / Foto: Pixabay

13.09.18 Finanzdienstleister

Die Kontogebühren nachhaltiger Banken

Was kosten bei nachhaltigen Banken in Deutschland Kontoführung, Überweisungen, Bankkarten oder Kreditkarten? Wie hoch sind die Dispokreditzinsen, und wie teuer ist das Onlinebanking? ECOreporter verrät es im monatlichen Girokonto-Kosten-Überblick.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Wer sein Girokonto bei einer nachhaltigen Bank einrichten will, kann zwischen zahlreichen Kontomodellen mit unterschiedlichen Kreditkarten wählen. ECOreporter bringt Licht ins Dunkel und fragt regelmäßig die Kontogebühren der nachhaltigen Banken ab.

Das Ergebnis finden Sie gebündelt in unserem PDF mit den Kontogebühren nachhaltiger Banken (Stand: 7. September 2018).

ECOreporter hat für Sie auch die allgemeinen Angebote und Zinskonditionen nachhaltiger Banken untersucht. Die PDF-Zusammenfassung finden Sie hier.

Verwandte Artikel

06.09.18
Triodos Bank beteiligt sich an Crowd-Portal bettervest
 >
03.09.18
GLS Crowd: So arbeitet das junge Crowd-Portal der nachhaltigen Bank
 >
08.08.18
UmweltBank legt gute Halbjahreszahlen vor
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x