ABO Invest-Windpark in Frankreich. / Foto: Unternehmen

23.07.19 Aktientipps , Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie ABO Invest: Aufsichtsrat gegen Investments in Griechenland

Der neu zusammengesetzte Aufsichtsrat der ABO Invest AG hat sich gegen den Kauf von Solaranlagen in Griechenland ausgesprochen. Außerdem will ABO Wind keine ABO Invest-Aktien mehr über die Börse verkaufen.  

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Ursprünglich plante das ABO Invest-Management, das Kraftwerksportfolio mit Solarparks zu erweitern, die ABO Wind derzeit in Griechenland errichtet (ECOreporter berichtete über die Pläne hier). Nun hat sich die Unternehmensleitung gegen den Kauf der Solaranlagen in Griechenland entschieden, wie das Unternehmen aus Wiesbaden meldet.

Der Kurswechsel kam durch Druck aus dem Aufsichtsrat zustande. Bei der letzten Hauptversammlung wurden zwei der fünf ABO Invest-Aufsichtsräte ausgetauscht. Der neu formierte Aufsichtsrat sprach sich gegen den Plan aus, die Solaranlagen in Griechenland zu erwerben. In seiner alten Besetzung stand das Gremium der geplanten Investition noch positiv gegenüber.

Nun sucht die Gesellschaft nach alternativen Investmentmöglichkeiten. "Angesichts der weltweit großen Nachfrage nach Wind- und Solarparks und der hohen Preise ist es nicht leicht, Projekte zu finden, die unsere Rendite-Risikoerwartung erfüllen", sagt ABO Invest-Vorstand Jochen Ahn. Gleichwohl sei er zuversichtlich, dass dies mittelfristig gelingen werde.

Wie ABO Invest außerdem mitteilt, hat ABO Wind den Verkauf von ABO Invest-Aktien über die Börse eingestellt. ABO Wind hatte in den vergangenen sieben Jahren kontinuierlich ABO Invest-Aktien zu gleichmäßig steigenden Kurslimits angeboten. Aktuell hält ABO Wind noch 2,4 Prozent der Anteile. "Da wir die Aussichten der ABO Invest weiterhin sehr positiv sehen, haben wir den Aktienverkauf nun bis auf Weiteres eingestellt", begründet ABO Wind-Vorstandsvorsitzender Andreas Höllinger die Entscheidung.

Die ABO Invest-Aktie steht an der Börse Düsseldorf derzeit bei 1,69 Euro (23.7., 8:26 Uhr). Auf Sicht von einem Jahr ist die Aktie 18 Prozent im Plus.

ABO Invest ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Kategorie Grüne Spezialwerte. Ein Unternehmensporträt finden Sie hier.

ECOreporter hat die Aktie von ABO Invest hier ausführlich analysiert.  

ABO Invest AG: ISIN DE000A1EWXA4 / WKN A1EWXA

Verwandte Artikel

01.07.19
ABO Invest: Die Hintergründe zur turbulenten Hauptversammlung
 >
28.06.19
ECOreporter-Favoriten-Aktie: ABO Invest zahlt erstmals Dividende
 >
16.05.19
ECOreporter-Favoriten-Aktie ABO Invest: Mehr Strom trotz Windflaute
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x