28.06.19 Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie: ABO Invest zahlt erstmals Dividende

Die gestrige Hauptversammlung der ABO Invest AG endete mit einer Überraschung: Der Wiesbadener Windparkbetreiber schüttet erstmals eine Dividende aus.

Eigentlich hatte das ABO Invest-Management geplant, den Bilanzgewinn des Geschäftsjahres 2018 (rund 1,4 Millionen Euro) komplett im Unternehmen zu belassen. Im Verlauf der Hauptversammlung schloss sich das Management jedoch einem Änderungsantrag an, den die Aktionäre mit einer Mehrheit von mehr als 95 Prozent annahmen. Demnach werden nun 490.000 Euro ausgeschüttet – 0,01 Euro pro Aktie. Der Rest des Bilanzgewinns wird auf neue Rechnung vorgetragen.

Außerdem wählte die Hauptversammlung die Rechtsanwälte Martin Rey und Oliver Kirfel zu neuen Aufsichtsratsmitgliedern. Die bisherigen Aufsichtsräte Christoph Kuhrt und Christof Schneider hatten während der Versammlung erklärt, ihr Mandat niederzulegen.

Die ABO Invest-Aktie steht an der Börse Düsseldorf derzeit bei 1,63 Euro (28.6., 8:00 Uhr). Auf Sicht von einem Jahr ist die Aktie 11,6 Prozent im Plus.

ABO Invest ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Kategorie Grüne Spezialwerte. Ein Unternehmensporträt finden Sie hier.

ECOreporter hat die Aktie von ABO Invest hier ausführlich analysiert.  

ABO Invest AG: ISIN DE000A1EWXA4 / WKN A1EWXA

Verwandte Artikel

19.06.19
Windaktien: Bis zu 20 % Plus seit einem Monat
 >
16.05.19
ECOreporter-Favoriten-Aktie ABO Invest: Mehr Strom trotz Windflaute
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x