Lachszuchtanlage von Bakkafrost. / Foto: Unternehmen

13.06.19 Aktientipps , Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie: Bakkafrost will Produktion stark steigern

Am Kapitalmarkttag am gestrigen Mittwoch gab Bakkafrost-CEO Regin Jacobsen bekannt, dass das Unternehmen die Produktionsmengen über die nächsten vier Jahre um 40 Prozent steigern möchte. Langfristig soll die Produktion noch stärker wachsen.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Insbesondere durch die Steigerung der Zucht von Junglachs und durch neue Fischfarmen im Süden der Färöer-Inseln soll die Produktionsmenge anwachsen, teilte der Bakkafrost-Chef Jacobsen Anlegern mit. Insgesamt soll das Unternehmen in vier Jahren auf eine Produktionskapazität von 76.000 Tonnen kommen, wenn es nach dem Bakkafrost-Chef geht. Das wäre eine Steigerung der Produktion um 22.000 Tonnen zum derzeitigen Niveau.

Nachfrage soll Produktion übersteigen

Langfristig will das Unternehmen jährlich 100.000 Tonnen Lachs produzieren, sagte Jacobsen. Dafür will das Unternehmen umgerechnet 334 Millionen Euro in den kommenden vier Jahren investieren. Durch neue Gesetze auf den Färöer-Inseln könnte Bakkafrost neue Lizenzen für den Betrieb von Offshore-Farmen erhalten.

Laut Prognosen von Bakkafrost soll die weltweite Produktion von Lachs bis 2025 um 4 Prozent (645.000 Tonnen) anwachsen. Das bedeute, dass die Produktion der weltweiten Nachfrage hinterherhinken werde, die um 6 bis 8 Prozent steigen soll. Die Preise für Lachs dürften sich Bakkafrost zufolge erhöhen.

Aktie bewegt sich seitwärts

Die Bakkafrost-Aktie steht an der Börse Stuttgart derzeit bei 47,42 Euro (13.6., 10:08 Uhr), ein Minus von 0,86 Prozent zum Vortag. Auf Sicht von sechs Monaten ist die Aktie des Fischproduzenten 5 Prozent im Plus.

Bakkafrost ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Kategorie Mittelklasse-Aktien. Lesen sich auch unser Unternehmensporträt.

Bakkafrost P/F: ISIN FO0000000179 / WKN A1CVJD

Verwandte Artikel

06.05.19
ECOreporter-Favoriten-Aktie Bakkafrost: Umsatz steigt, Gewinn geht zurück
 >
30.04.19
ECOreporter-Favoriten-Aktien-Tausch: Bakkafrost ersetzt AGT
 >
29.03.19
Lecker? Frosta-Aktie: Tiefgekühlter Spinat, Kohl und Fisch – ohne Zusatzstoffe
 >
29.08.18
Fisch im Depot macht den Anleger froh: Der ECOreporter-Fischfondstest
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x