Konzernzentrale von Bechtle in Neckarsulm: Für das Unternehmen war 2018 ein gutes Jahr. / Foto: Bechtle

06.02.19 Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie: Bechtle erfüllt die hohen Erwartungen

Der IT-Spezialist Bechtle aus Neckarsulm hat im letzten Jahr Umsatz und Gewinn im zweistelligen Prozentbereich steigern können. Außerdem steht derzeit eine weitere Übernahme von IBM-Mitarbeitern im Raum.

Bechtle steigerte seinen Umsatz 2018 im Vergleich zum Vorjahr um über 21 Prozent auf 4,3 Milliarden Euro. Der Vorsteuergewinn betrug nach vorläufigen Berechnungen 193 Millionen Euro – ein Plus von 18 Prozent. Die Zahlen entsprechen den Erwartungen der Analysten. Seine vollständige Jahresbilanz will das Unternehmen am 15. März veröffentlichen.

Bechtle hat Meldungen bestätigt, wonach der US-Konzern IBM Teile seiner Servicesparte GTS an Bechtle auslagern will. Sollten die entsprechenden Verträge zustande kommen, werden wahrscheinlich 500 IBM-Mitarbeiter zu Bechtle wechseln. Eine Einigung wird bis zum 1. April erwartet. Bechtle hatte in den letzten Jahren bereits etwa 160 IBM-Mitarbeiter übernommen.

Die Aktie von Bechtle notiert im Xetra-Handel aktuell bei 74,15 Euro (06.02., 10:45 Uhr). Auf Sicht von einem Monat hat die Aktie 15 Prozent an Wert gewonnen, auf Sicht von zwölf Monaten liegt sie 6 Prozent im Plus.

Bechtle ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Kategorie Mittelklasse-Aktien. Lesen sie auch unser ausführliches Unternehmensporträt.

Bechtle AG: ISIN DE0005158703 / WKN 515870

Verwandte Artikel

27.12.18
ECOreporter-Favoriten-Aktie Bechtle: zwei neue Firmenübernahmen
 >
14.12.18
ECOreporter-Favoriten-Aktie: Bechtle will Umsatz bis 2030 verdoppeln
 >
07.12.18
ECOreporter-Favoriten-Aktie: Bechtle erhält weiteren Auftrag von EU-Kommission
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x