Bechtle willl seine Dividende das 14. Jahr in Folge erhöhen. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie Bechtle hebt erneut die Dividende an

Der Neckarsulmer IT-Konzern Bechtle plant, seine Dividende weiter anzuheben. Den Gewinn konnte der ECOreporter-Aktien-Favorit im letzten Jahr erhöhen, für 2024 ist das Unternehmen trotz Schwierigkeiten optimistisch.

Bechtle will die Dividende von 0,65 auf 0,70 Euro je Aktie erhöhen. Es ist die 14. Erhöhung in Folge. Die Dividendenrendite für das Geschäftsjahr 2023 liegt damit auf Basis des aktuellen Börsenkurses (siehe unten) bei 1,5 Prozent.

Mehr Gewinn 2023

Den Nettogewinn steigerte Bechtle im letzten Jahr um knapp 6 Prozent auf 266 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg von 355 auf 382 Millionen Euro, während der Umsatz nach 6 Milliarden Euro im Jahr zuvor nun 6,4 Milliarden Euro erreichte. Den operativen Cashflow erhöhte Bechtle von 117 auf 459 Millionen Euro.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

14.03.24
 >
20.02.24
 >
06.02.24
 >
08.12.23
 >
01.12.23
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x