Die Konzernzentrale von Bechtle in Neckarsulm. / Foto: Unternehmen

10.05.19 Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie: Bechtle knackt die Milliardengrenze

Der IT-Konzern Bechtle hat erstmals in einem Quartal einen Umsatz von mehr als 1 Milliarde Euro erzielt. Der Aktienkurs legt weiter zu.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Das Unternehmen aus Neckarsulm erwirtschaftete in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres einen Umsatz von 1,24 Milliarden Euro – das sind 30 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Nettogewinn stieg um 27 Prozent auf 31,7 Millionen Euro.

Bechtle hält an seiner Prognose fest, Umsatz und Gewinn im Geschäftsjahr 2019 "sehr deutlich“ zu steigern.

Die Bechtle-Aktie ist heute mit einem Plus von 2 Prozent in den Tradegate-Handel gestartet und notiert aktuell bei 94,15 Euro (10.05., 8:59 Uhr). Im letzten Monat ist der Kurs um 10 Prozent gestiegen, auf Sicht von zwölf Monaten liegt die Aktie 23 Prozent im Plus.

Die Privatbank Berenberg hat im April die Bechtle-Aktie von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 96 auf 83 Euro gesenkt. Der deutsche Software-Markt werde 2019 aufgrund einer Konjunktureintrübung ein geringeres Wachstum hinnehmen müssen, schreibt der Berenberg-Analyst Gustav Froberg in einer Branchenstudie. Längerfristig seien die Wachstumstrends Digitalisierung, Cyber-Sicherheit und Cloud-Software aber intakt.

Bechtle ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Kategorie Mittelklasse-Aktien. Lesen sie auch unser ausführliches Unternehmensporträt.

Bechtle AG: ISIN DE0005158703 / WKN 515870

Verwandte Artikel

10.04.19
ECOreporter-Favoriten-Aktien: SAP und Bechtle von Investmentbanken abgestuft
 >
20.03.19
ECOreporter-Favoriten-Aktie: Bechtle will Dividende anheben
 >
06.02.19
ECOreporter-Favoriten-Aktie: Bechtle erfüllt die hohen Erwartungen
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x