smile for good-Zahnpasta von Colgate-Palmolive. / Foto: Unternehmen

15.01.20 Aktientipps , Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie: Colgate-Palmolive bietet recycelbare Zahnpastatuben an

Herkömmliche Zahnpastatuben bestehen aus einer Mischung aus Plastik und Aluminium und können daher nicht recycelt werden. Der US-Konsumgüterkonzern Colgate-Palmolive bietet seit neuestem eine Zahnpasta an, deren Verpackung Unternehmensangaben zufolge problemlos wiederverwertet werden kann.

Laut Colgate-Palmolive bestehen die Tuben der Marke smile for good aus hochverdichtetem Polyethylen (HDPE) – demselben Kunststoff, aus dem auch Milch- und Safttüten hergestellt werden. Die smile for good-Produkte werden auf dem englischen Markt angeboten, in Deutschland sind sie bislang nicht erhältlich.

Colgate-Palmolive will die technischen Verfahren, mit denen die neuen Tuben hergestellt werden, auch Konkurrenten zur Verfügung stellen, um einen Beitrag zur Müllvermeidung zu leisten. Der Konzern hat außerdem angekündigt, ab 2025 nur noch recycelbare Verpackungen zu verwenden.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

03.01.20
2019: Bis 40 % Plus bei den ECOreporter-Dividendenkönigen
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x