15.05.19 Aktien-Favoriten , Anleihen / AIF

ECOreporter-Favoriten-Aktie: Energiekontor schließt Stromabnahmevertrag mit innogy ab

Der Wind- und Solarparkprojektierer Energiekontor aus Bremen hat für einen seiner geplanten Solarparks einen langfristigen Stromabnahmevertrag (Power Purchase Agreement, PPA) mit der RWE-Tochter innogy abgeschlossen.

Der im fränkischen Absberg im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen geplante Solarpark soll auf einer Fläche von ca. 5,5 Hektar – das entspricht etwa acht Fußballfeldern – jährlich rund 5 Millionen Kilowattstunden Strom produzieren. Das reicht aus, um den Strombedarf von rund 1.400 Haushalten zu decken. Der Solarpark soll in diesem Jahr errichtet werden.

"Noch ist es eine Pionierleistung, Solarparks auf PPA-Basis in Deutschland zu realisieren“, sagt Peter Szabo, Vorstandsvorsitzender der Energiekontor AG. "Mit innogy haben wir nun den zweiten großen Partner gefunden, der mit uns diesen Weg geht. Erneut zeigt sich, dass Ökologie und Ökonomie schon längst keine Gegensätze mehr sind. Damit kommen wir unserer Vision, dass eines Tages der gesamte Energiebedarf zu 100 Prozent aus Erneuerbarer Energie gedeckt wird, wieder einen Schritt näher.“

Im Gegensatz zu über das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vergüteten Photovoltaik-Anlagen handelt es sich bei der Produktion aus dem Solarpark Absberg um eine Lieferung von regenerativ erzeugtem Strom ohne Inanspruchnahme staatlicher Förderungen.

Die Energiekontor-Aktie notiert im Xetra-Handel aktuell bei 15,35 Euro (14.05., 16:41 Uhr). Im letzten Monat hat die Aktie 1,3 Prozent im Kurs zugelegt, auf Sicht von zwölf Monaten liegt sie 1,6 Prozent im Plus.

Die Analysehäuser First Berlin und Metzler Capital Markets haben im März Kursziele von 23,00 bzw. 22,20 Euro für die Energiekontor-Aktie ausgegeben.

 

ECOreporter hat die Stufenzinsanleihe XI von Energiekontor hier ausführlich analysiert.

 

Energiekontor ist ein ECOreporter-Aktien-Favorit aus der Kategorie Grüne Spezialwerte. Lesen Sie auch unser ausführliches Unternehmensporträt.

Energiekontor AG: ISIN DE0005313506 / WKN 531350

Verwandte Artikel

10.04.19
ECOreporter-Favoriten-Aktie: Energiekontor klagt über "massive Wettbewerbsverzerrung"
 >
04.04.19
ECOreporter-Favoriten-Aktie: Energiekontor beschließt Aktienrückkaufprogramm
 >
06.03.19
Energiekontor: Wie viel Luft ist noch nach oben?
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x