Das Kursziel des Dialyse-Spezialisten Fresenius wurde in der Bewertung hochgestuft. / Bild: Unternehmen

  Aktientipps, Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie Fresenius: US-Investmentbank stuft Aktie hoch

Seit einigen Tagen kennt die Fresenius-Aktie nur eine Richtung: aufwärts. Die Aktie ist einer der größten Gewinner im DAX. Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat die Aktie in ihrer Bewertung hochgestuft.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Investoren haben hinsichtlich der Restrukturierung der Helios-Kliniken Sorgen. Die seien berechtigt und verständlich, aber die Bewertung sei mittlerweile zu weit gesunken, hieß es aus Kreisen der US-Investmentbank Merrill Lynch. Es sei an der Zeit, wieder "konstruktiver" mit der Aktie des Medizinkonzerns umzugehen.

Aktie seit Jahresanfang im Plus

Seit Jahresbeginn steht der Fresenius-Aktienkurs mit knapp 4 Prozent im Plus, der DAX-Index mit fast 5 Prozent. Im vergangenen Jahr hatten Investoren nur wenig Freude mit der Aktie: Der Kurs stand Anfang Dezember 2018 fast 40 Prozent im Minus. Seitdem geht es wieder aufwärts, der Aktienkurs zieht an.

Aktie unter Druck geraten

Die Fresenius-Aktie war in den vergangenen Monaten deutlich unter Druck geraten, nachdem das Unternehmen zweimal innerhalb kürzester Zeit seine Prognose nach unten korrigiert hatte. Zudem drückte die geplante Akorn-Übernahme auf den Aktienkurs.

Kurs-Gewinn-Verhältnis gefallen

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist nach dem letzten Kursrücksetzer auf 12,5 deutlich gefallen. Die Dividendenrendite liegt auf Basis der zuletzt gezahlten Dividende für 2017 bei 1,9 Prozent. 2017 schüttete der Gesundheitskonzern 0,75 Euro je Aktie aus.

Position aufbauen

Anleger, die ihr Geld unter langfristigen Gesichtspunkten investieren wollen, können eine kleine Position in Fresenius-Aktien eingehen. Der Kurs ist stark gesunken und mit 44,90 Euro je Aktie (Xetra-Handel) günstig. Mit Blick auf das Jahr 2020 sollte der Kurs dann höher stehen als heute. Das Risiko ist somit überschaubar. In der Zwischenzeit erhalten Aktionäre einmal jährlich eine Dividende von zuletzt 0,75 Euro je Aktie.

Fresenius SE ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Reihe Dividendenkönige. Zum ausführlichen Unternehmensporträt gelangen Sie hier.

Fresenius SE: ISIN DE0005785604 / WKN 578560

Verwandte Artikel

05.01.19
 >
11.12.18
 >
07.12.18
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x