Solarpark von Encavis in Roitzsch: Das Unternehmen will in den nächsten Jahren weiter expandieren. / Foto: Encavis

21.11.18 Aktientipps , Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie: Insiderkäufe bei Encavis – jetzt einsteigen?

Zwei Aufsichtsratsmitglieder der Encavis AG haben in den letzten Wochen mehrfach Aktien des Hamburger Unternehmens gekauft. Das deutet auf großes Vertrauen in die Geschäftsentwicklung des größten deutschen Solarparkbetreibers hin – und auf einen derzeit günstigen Einstiegskurs.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Seit Anfang Oktober hat die Dr. Liedtke Vermögensverwaltung GmbH, die in enger Beziehung zu Encavis-Aufsichtsratsmitglied Cornelius Liedtke steht, für fast 456.600 Euro Encavis-Aktien erworben. Im gleichen Zeitraum kaufte die AMCO Service mbH, die in enger Beziehung zu Aufsichtsratsmitglied Albert Büll steht, für etwas mehr als 115.600 Euro Aktien des Hamburger Unternehmens.

Bei Encavis ist Luft nach oben

Vor einigen Tagen hat ECOreporter die aktuelle Geschäftsentwicklung von Encavis unter die Lupe genommen. Das Fazit: Die Aktie hat Potenzial. Bei einem Aktienkurs um 6 Euro bieten sich Einstiegschancen, Anleger können eine kleine Position aufbauen. Die Aktie hat in den nächsten Jahren Luft nach oben, das Risiko ist überschaubar.

Wer heute bei Kursen um 6 Euro kauft, kann in wenigen Jahren mit einer Dividendenrendite von knapp 5 Prozent auf seinen Einstiegskurs rechnen, sofern die Planungen von Encavis, neue Kraftwerke zu erwerben, die günstigen grünen Strom produzieren, realisiert werden.

Aktuell notiert die Encavis-Aktie im Xetra-Handel bei 5,93 Euro (21.11., 10:32 Uhr). Auf Sicht von einem Jahr liegt die Aktie 3,7 Prozent im Minus.

ECOreporter hat die Encavis-Aktie hier ausführlich analysiert.

Encavis ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Kategorie Grüne Spezialwerte. Ein Unternehmensporträt von Encavis finden Sie hier.

Encavis AG: ISIN DE0006095003 / WKN 609500

Verwandte Artikel

10.10.18
ECOreporter-Favoriten-Aktie: Encavis kauft 300-MW-Solarpark
 >
24.09.18
ECOreporter-Favoriten-Aktie Encavis: Bank sagt "Halten"
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x